Mein Mann ist fremdgegangen!

Einfach so – dachte ich. Und dann schleppt er mich auch noch zu einer Paartherapie um sich jemanden zu suchen, der alles „schön redet“.
Das war vor einem Jahr. Vor sehr intensiven und konstruktiven Gesprächen bei Herrn Sturm. Ein Jahr mit vielen Tränen, Lachen und neuen Erkenntnissen.
Wie konnten wir so blind füreinander werden? Jetzt ist uns vieles klar und wir haben heute neue Möglichkeiten uns unsere Liebe zu sagen. Der Schmerz war groß und ist auch heute noch etwas da. Aber ich kann Ihm wieder vertrauen und wir führen heute ein besseres und erfüllteres Eheleben wie vorher. Wie heißt es in der Bibel? “ vom Saulus zum Paulus“. Nein, mein Mann war auch vorher ein lieber Ehemann. Danke.